Sprache
 

Scale Up

Wir bei yeet! glauben, dass die Elektrifizierung unseres Kraftfahrzeugbestandes zur Schaffung einer besseren und gesünderen Zukunft unserer Kinder beitragen wird. Wie alle unsere Lösungen basiert auch Scale Up auf technischen Innovationen und den Bedürfnissen vieler Unternehmen und Branchen. Aufgrund des Übergangs von fossilen Brennstoffen zu elektrisch betriebene Fahrzeugen sehen wir viele Möglichkeiten, Ladeinfrastruktur zu installieren oder aufzurüsten.
Ein gutes Beispiel dafür ist, dass es an vielen Gebäuden derzeit keine oder nur wenige Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt, obwohl dies wünschenswert wäre. Für den Fall, dass auf Parkplätzen mehrere Ladestationen benötigt werden, wollen wir Ihnen yeet! Scale Up empfehlen. Scale Up bedeutet, dass wir Parkplätze mit Ladesäulen ausstatten oder erweitern, die an ein zentrales yeet! Energiemanagementsystem, kurz YEMS angeschlossen werden.
Innovativ und intelligent
Unser Konzept beginnt bei 20 Ladepunkten und kann auf bis zu 2000 Ladepunkte erweitert werden. Mit Hilfe von YEMS bilden diese Ladepunkte zusammen ein Netzwerk, über das Daten und Strom empfangen und gesendet werden können. Diese Technologie eröffnet viele neue Möglichkeiten für Unternehmen, Museen, Sportanlagen, Hotelketten und Kommunen mit Parkplätzen. Scale Up ist in der Installation bis zu 40 Prozent günstiger und praktischer als viele andere ähnliche Angebote. Die Gesamtinvestition und der Verbrauch liegen bei weniger als 50 Prozent älterer Ladesysteme, wobei Installation, Wartung und EVA9-Software bereits enthalten sind.
 
Ein großer Vorteil von yeet! Scale Up ist, dass die Ladepunkte intelligent zusammenarbeiten und nur dann Strom erhalten, wenn er benötigt wird. Standard-Ladestationen sind oft mit überflüssigen Funktionen ausgestattet, die den Preis in die Höhe treiben. Außerdem gibt es oft keine Möglichkeit, dass Zugangssysteme mit den Ladestationen kommunizieren. Nicht bei Yeet! Scale Up, denn dank YEMS ist die Integration andere Komponenten wie Schranken oder Zahlungs- und Managementsystemen möglich. Beispielsweise kann ein bereits voll aufgeladenes Elektrofahrzeug noch einen Parkplatz mit Ladesäule belegen. Die Kosten für das Aufladen und der Parktarif, der für den jeweiligen Standort gilt, werden zusammen abgerechnet. Ein Stellplatz, an dem eine Ladestation aufgestellt ist, kann auch mit einem nicht-elektrischen Fahrzeug belegt werden. In diesem Fall wird er einfach nicht mit Strom versorgt.
Was bedeutet Yeet! Scale Up?
Kunden, die an yeet! Scale Up Interesse haben, bieten wir zunächst ein Paket an bestehend aus einem yeet! Energiemanagementsystem inklusive installierter EVA9-Software und mindestens 20 Ladepunkten, erweiterbar auf maximal 68 Ladepunkte. Diese Anzahl kann zu Beginn oder später erweitert werden. Dank YEMS sind die Ladepunkte nach der Installation sofort back-to-grid-fähig, das heißt sie können sowohl Strom liefern als auch empfangen. Pro Ladepunkt können maximal vier Steckdosen angeschlossen werden, das heißt pro Ladesäule können vier geparkte Autos gleichzeitig geladen werden.
 
 
Wollen Sie sich vergrößern?
Sie können sich für ein Erweiterungsset mit zusätzlichen Ladepunkten entscheiden, wobei Sie zwischen 1, 2 oder 4 Steckdosen pro Ladepunkt wählen können. Zusammen mit dem Basisset inklusive YEMS können Sie insgesamt 68 Ladepunkte erhalten, das heißt zusätzlich maximal 4 mal 12 Ladepunkte. Werden mehr benötigt, können Sie sich wieder für ein neues Basis-Set mit bis zu 68 Ladepunkten entscheiden. Dieses Set ist einfach in das bestehende Netzwerk integrierbar. Weitere Optionen sind nach Rücksprache möglich. Zum Beispiel die Zuordnung von Schnellladern zu bestimmten Ladepunkten, die Integration mit Parksystemen, Carsharing und E-Bike-Sharing.
Ist Scale Up etwas für Sie?
Wir haben zwei Betriebsmodelle für Standortanbieter: Shared Revenue oder auf Basis einer Beteiligung. So machen Sie Ihren Parkplatz zu einem Profitcenter. Sind Sie interessiert an yeet! Scale Up? Dann verweisen wir auf unsere Seite mit den Betreibermodellen.
Möchten Sie ein Angebot? Wir geben nicht nur Ratschläge für eine angemessene Ladeinfrastruktur, sondern zeigen auch die entsprechenden Betriebsmöglichkeiten für die nächsten zehn Jahre und das erwartete Wachstum auf. Im Preis enthalten sind immer die Kosten für die Installation und den Netzanschluss sowie eventuelle zusätzliche Grundgebühren.
 
Warenkorb
Warenkorb ist leer
 
Gesamtbetrag inkl. MwSt
€ 0,00
Präferenzen